Das Kuratorium

Das Kuratorium der Dr. Oscar Kayser Stiftung besteht aus vier Mitgliedern. Im Kuratorium der Dr. Oscar Kayser Stiftung wirken Rechtsanwaltschaft und Justiz in langer Tradition eng zusammen. Nach § 7 Abs. 1 der Stiftungssatzung bestellt der Präsident des Oberlandesgerichts Köln den Vorsitzer des Kuratoriums für eine Dauer von jeweils drei Jahren. Der Vorsitzer des Kuratoriums bestellt seinerseits nach § 7 Abs. 2 der Stiftungssatzung die weiteren Mitglieder des Kuratoriums, meist aus Kölner Justiz.

Der Vorsitzer des Kuratoriums führt und vertritt die Dr. Oscar Kayser Stiftung. Der Vorsitzer des Kuratoriums ist aktuell:

  • Rechtsanwalt Dipl.-Inform. Dr. jur. Marcus Werner (seit 2014)

Frühere Vorsitzer des Kuratoriums waren:

  • Rechtsanwalt Dr. jur. Manfred Brüning (1994-2014)
  • Rechtsanwalt Wilhelm Scheffen (1972-1994)
  • Rechtsanwalt Dr. Fritz Fuchs (1961-1972)
  • Amtsgerichtsrat Dr. Oscar Kayser (1943-1959)

Die weiteren Mitglieder des Kuratoriums sind aktuell:

  • Kurt Pillmann, Präsident des Landgerichts Bonn, a.D.
  • Dr. Alarich Richter, Präsident des Landgerichts Köln, a.D. (2003-2015)
  • Helmut Zerbes, Präsident des Landgerichts Köln, a.D.
  • Roland Ketterle, Präsident des Landgerichts Köln